Deutscher Jagdverband

Staatsgerichtshof befasst sich mit FDP-Klage gegen Jagdverordnung (Mi, 13 Nov 2019)
Waschbär Verlässt der Dachs im Winter seinen Bau? Wann bekommen Steinmarder ihre Jungen? Was frisst ein Waschbär? Vor dem Staatsgerichtshof in Wiesbaden sind am Mittwoch Fragen diskutiert worden, die für das oberste hessische Gericht eher ungewöhnlich klingen. Verhandelt wurde eine Klage der FDP-Landtagsfraktion gegen die Landesjagdverordnung, die 2016 in Kraft trat. Eine Entscheidung soll nach den Worten des Präsidenten des Staatsgerichtshofs, Roman Poseck, am 12. Februar 2020 verkündet werden. Tags:  dpa FDP Klage Schonzeiten Waschbär
>> mehr lesen

Experten bestätigen Kritik an Änderung des Waffengesetzes (Wed, 13 Nov 2019)
Eine Jägerin schießt mit einer Jagdwaffe mit Schalldämpfer Vor dem Innenausschuss des Bundestages haben Sachverständige am vergangenen Montag die Kritik des Deutschen Jagdverbandes (DJV) und anderer Verbände am Gesetzentwurf zur Änderung des Waffengesetzes weitgehend bestätigt. Die Fragen der Abgeordneten des Innenausschusses zeigen, dass fraktionsübergreifend noch Änderungsbedarf am Entwurf gesehen wird. Tags:  Waffengesetz Bundestag Gesetzentwurf Waffen Waffenverbotszonen Kritik
>> mehr lesen

Wald und Wild gehören zusammen (Wed, 13 Nov 2019)
Reh im Wald Im Kontext des notwendigen Waldumbaus fordern Vertreter von Forst und Naturschutz „Wald vor Wild“ als Handlungsmaxime: Wenn nur möglichst viele Rehe und Hirsche getötet werden, entstünde ein vielfältiger Wald von alleine. Der Deutsche Jagdverband (DJV) protestiert gegen diese pauschale Haltung und macht deutlich: Wildtiere sind nicht für eine verfehlte Forstpolitik von über drei Jahrzehnten verantwortlich. Mehr als 1,4 Millionen Rehe, Rot- und Damhirsche haben Jäger in der vergangenen Saison erlegt - 5 Prozent mehr als im Vorjahr, zeigt eine vorläufige Auswertung. Tags:  Forst Wald Wald und Wild Forstpolitik Waldumbau Wildtiere
>> mehr lesen

Jagen verbindet (Tue, 12 Nov 2019)
#jaeben19 Hallo ich heiße Lars, Ich bin 30 Jahre Alt und bin leider noch kein Jäger. Gehe aber schon seit meinem 15-ten Lebensjahr mit einem guten Freund auf Jagd der mich auch damals an die Jagd ran geführt hat. Vor einigen Jahren konnte ich auch noch öfter mit als Derzeit. Jagd ist für mich was ganz Besonderes, ich liebe die Natur und die spannenden Momente bei der Jagd. Mein alter Freund Klaus hat mir seit Kindheit so viel Jagdliches Beigebracht wie er nur konnte. Er sagte früher immer schon zu mir Lars, du musst einen Jagdschein machen. Tags:  #jaeben19 #jaeben jaeben19 jaeben Jagd Gemeinsam Jagd erleben
>> mehr lesen

Der Notverbeller (Mon, 11 Nov 2019)
#jaeben19 Zur Winterszeit bei Schneelage war es selbstverständlich, dass in allen Revieren gekreist wurde. Auch der Revierleiter der Försterei Seehaus hatte gekreist und es waren „Sauen fest“ ! - ob sich der eine oder andere heute noch an solche Zeit erinnert ? Denn heute gibt es das kaum noch, heute ist die sogenannte „Bewegunsjagd“ modern ! Wer und was wird da bewegt ? Das Wild, die Hunde, die Treiber, die Jäger ? Und eine Strecke unter 25 erlegten Sauen scheint eher bescheiden. Tags:  #jaeben19 #jaeben jaeben19 jaeben Jagd Gemeinsam Jagd erleben
>> mehr lesen

Das ist Jagd (Mon, 11 Nov 2019)
#jaeben19 Ich habe ihm öfters mal mit genommen zum Ansitz um Ihm mal zu zeigen was wir Jäger machen und das es nicht darum geht alles zu schießen was kommt, sondern das es auch Tage gibt an denen man nur beobachtet oder es auch Ansitztage gibt an denen man gar keinen Anblick hat. Es hat ihm sehr die Augen geöffnet. Vor allem weil wir in der Zeit so nix lief ich Ihm alles erklären konnte und auch an einzelnen Tagen das Revier zeigte. Von Katharina Kaufmann Tags:  #jaeben19 #jaeben jaeben19 jaeben Gemeinsam Jagd erleben Jagd
>> mehr lesen

Erfolgreiche Blattjagd am Zuckerrübenfeld (Fri, 08 Nov 2019)
#jaeben19 Nach einem regnerischen Nachmittag stockte die Getreideernte in unserem Landwirtschaftsbetrieb. Meine Freundin Kira hatte sich angekündigt und wir wollten den freien Abend für unseren ersten gemeinsamen Ansitz nutzen. Ich hatte eine offene Kanzel an einer Niedermoorwiese inmitten eines Zuckerrübenfeldes ausgesucht. Ausgerüstet mit Fernglas und Hut war Kira bestens ausgestattet für ihren ersten Ansitz. Doch so weit sollte es nicht kommen, denn schon auf dem Weg zur Kanzel entdeckten wir mehrere weibliche Stücken Rehwild im hohen Gras. Wir verharrten und wurden belohnt. Tags:  #jaeben19 #jaeben jaeben19 jaeben Jagd Gemeinsam Jagd erleben
>> mehr lesen

Blattjagd im Niedermoor (Fri, 08 Nov 2019)
#jaeben19 Mein erster Jagdausflug mit meinem Freund Heinrich begann Ende Juli auf seinem Bauernhof. Die richtige Kleidung ist hierbei nicht außer Acht zu lassen. Meine blaue Jeans habe ich an diesem Abend gegen eine viel zu weite, dunkelgrüne Jagdhose und eine farbig passende Fleecejacke eingetauscht. Der Jägershut und ein Fernglas machten mein Outfit komplett und wir waren bereit für die Jagd. Auf dem nahgelegenen Rübenfeld begann für mich das Abenteuer. Unser Plan war eigentlich, den Hochsitz am anderen Ende des Schlags zu beziehen, aber so weit kam es nicht. Tags:  #jaeben19 #jaeben jaeben19 jaeben Jagd Gemeinsam Jagd erleben
>> mehr lesen