Deutscher Jagdverband

Wild Food Festival: Vom Wald auf die Bühne (Fr, 24 Jan 2020)
Das Jägerteam mit Torsten „Pistole“ Pistol und Sebastian Kapuhs rockt mit „Young and wild! Hardcore meets Wildbret!“ die Bühne. Nach gelungener Premiere findet das „Wild Food Festival“ vom 28. Januar bis zum 2. Februar 2020 zum zweiten Mal auf Europas größter Jagdmesse, der Jagd & Hund, statt. In der Westfalenhalle präsentiert sich der Deutsche Jagdverband (DJV) am Gemeinschaftsstand A30 mit der Jagdzeitschrift Halali und dem Wilden Metzger. Im Zentrum steht die Kampagne „Wild auf Wild“: 19 Bühnenshows und Workshops präsentiert der DJV. Tags:  Wild Food Festival Dortmund Tafeln Spenden Aktion Messe Jagdmesse Jagd und Hund
>> mehr lesen

Jäger sind starke Partner für die Dortmunder Tafel (Thu, 23 Jan 2020)
Spendenaufruf Wild Food Festival Dortmunder Tafel Wild Food Festival 2020: Am Gemeinschaftsstand in der Westfalenhalle, Stand A30, empfangen HALALI, der Wilde Metzger Conrad Baierl und der Deutschen Jagdverband (DJV) die Besucher in Dortmund vom 28. Januar bis 2. Februar 2020. Mit der Initiative Wild auf Wild präsentiert der DJV zudem zahlreiche Kochshows auf der Bühne und Workshops. Gemeinsam sammeln die drei Partner am Stand Spenden für die Dortmunder Tafel. Der Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen sammelt ebenfalls an allen seinen Ständen auf der Messe. Die Messe Dortmund unterstützt im Rahmen der JAGD & HUND die Aktion. Tags:  Tafeln Dortmunder Tafeln Conrad Baierl Wild Food Festival 2020 Grillen Wildbret Spenden
>> mehr lesen

ASP: nur noch 12 Kilometer bis Deutschland (Wed, 22 Jan 2020)
Wildschwein im Schnee Südlich der polnischen Stadt Sorau haben Behörden bei einem Wildschwein das Virus der Afrikanischen Schweinepest (ASP) nachgewiesen. Damit ist die Tierseuche nur noch rund 12 Kilometer entfernt von Sachsen. Der Deutsche Jagdverband (DJV) bittet insbesondere Jäger, Förster und Landwirte, verstärkt auf verdächtige Wildschweinkadaver zu achten und diese umgehend zu melden. Den grenznahen Regionen von Sachsen und Brandenburg gilt besonderes Augenmerk. Wegen des hohen Verbreitungsrisikos der Krankheit sollten tot aufgefundene Tiere nicht angefasst oder eigenhändig transportiert werden. Tags:  ASP Afrikanische Schweinepest Wildschwein Polen
>> mehr lesen

Wolfsattacke auf Jagdhund: Staatsanwalt erkennt Notstand nicht an (Tue, 21 Jan 2020)
Entnahme von Wölfen soll künftig einfacher werden. Doch Spielräume des EU-Rechts werden weiterhin nicht genutzt, Schäden an Nutztieren steigen weiter. Anfang 2019 hat ein Wolf bei einer Jagd mehrere Jagdhunde angegriffen und schwer verletzt. Ein Jäger hat zuerst in die Hände geklatscht und einen Warnschuss abgegeben. Er tötete den Wolf schließlich, da er nicht von den Hunden abließ. Zeugen haben den Vorgang bestätigt, ein Tierarzt die Bissverletzungen. Nach Angaben des Verteidigers Dr. Heiko Granzin ergibt sich anhand der Aktenlage eine eindeutige Notstandssituation. Tags:  Wolf Wolfsattacke Hund Jagdhunde Rechtssicherheit Recht Jagdgebrauchshundverband Gesetz
>> mehr lesen

Grüne Woche: Jagd erleben (Thu, 16 Jan 2020)
Kinder im Biotop auf der Grünen Woche 2018 Auf der Internationalen Grünen Woche präsentiert der Deutsche Jagdverband (DJV) auf knapp 400 Quadratmetern Produkte der Jagd, Wildtiere und heimische Natur. Im Biotop mit echten Pflanzen und Tierpräparaten zeigen Jäger Elemente einer strukturreichen Kulturlandschaft. Attraktion sind die beiden lebenden Rebhühner Rita und Rudolf. Zu finden ist der DJV-Stand vom 17. bis 26. Januar 2020 in Halle 27, Stand 204. Eine aktuelle Berichterstattung über die gesamte Messe gibt es täglich über die sozialen Medien. Tags:  IGW Grüne Woche Internationale Grüne Woche 2020 Green week International Green Week Berlin Pressemitteilung
>> mehr lesen

DJV verabschiedet Positionspapier zur Gämse (Tue, 14 Jan 2020)
Gamswild im Wald Der Deutsche Jagdverbandes (DJV) hat ein Positionspapier zum Gamswild verabschiedet. Es zeigt Ursachen für den Bestandsrückgang und Konfliktbereiche im Lebensraum der Gämse auf. Um Erhalt und Nutzung dieser Wildziegenart weiterhin zu gewährleisten, fordert der DJV einen Ausgleich zwischen menschlicher Nutzung und den Ansprüchen der Gämse. Zusätzlich will er das Monitoring verbessern, als Basis für ein erfolgreiches Wildtiermanagement. Tags:  Gams Gämse Gamswild Position Positionspapier
>> mehr lesen

DJV-Position zur Gämse (Mon, 13 Jan 2020)
Gamswild im Wald Situation
>> mehr lesen

Schreibwerkstatt für Jäger (Thu, 09 Jan 2020)
Nachwuchskräfteseminar Die Vielfalt der jagdlichen Themen bietet Möglichkeiten, in der örtlichen Presse zu punkten. Welche Informationen benötigen Journalisten- und in welcher Form? Welche Rolle spielen Internet oder soziale Medien für die Presse- und Medienarbeit? Was macht eine gute Meldung aus? Antworten auf diese und vielen weiteren Fragen bietet das DJV-Seminar „Schreibwerkstatt für Jagd und Jäger“. Es findet statt vom 13. bis 14. März 2020 in der Geschäftsstelle des Landesjagdverbandes Hessen in Bad Nauheim. Nur noch wenige Plätze sind frei. Tags:  Seminar presseseminar Schreibwerkstatt Herne Journalistenzentrum
>> mehr lesen